Abteilung Küste

Der Zuständigkeitsbereich der Abteilung KÜSTE erstreckt sich über die gesamte flämische Küste. Neben den Stränden, Dünen und Deichen gehören auch die Jacht- und Fischerhäfen von Nieuwpoort, Oostende, Blankenberge und Zeebrugge zum Aufgabenbereich der Abteilung. Das Team der Flämischen Hydrographie übernimmt Aufgaben im Bereich des belgischen Festlandsockels und auf der Schelde bis Antwerpen und Wintam.

Für die tägliche Leitung der Abteilung KÜSTE ist das Management verantwortlich:

  • Lic. Caroline Lootens, Abteilungsleiterin
  • M.Sc. Peter Van Besien, Direktor Küsteninfrastruktur
  • Ing. Virginie Debuck, Direktor Flämische Hydrographie
  • Dirk Dufour, Personaldirektor

FUNKTIONSWEISE

Die Abteilung KÜSTE möchte optimale Dienstleistungen für ihre Kunden, Partner und die Bürger erbringen. Eine sachkundige und erfahrene Verwaltung sowie eine versierte technische und juristische Unterstützung tragen dazu bei.

Durch den Einsatz von professionellem Personal, das sich ständig weiterbildet, bemüht sich die Abteilung KÜSTE um eine zielgerichtete und qualitativ hochwertige Erfüllung ihrer Aufgaben.

Eine gute Zusammenarbeit mit unseren flämischen Kollegen, der Provinzverwaltung, den Küstengemeinden und -städten sowie den Nutzern der Küsten(jacht)häfen ist unerlässlich.