ABBRUCH JACQUES-BREL-STEG

Der Jacques Brelsteiger (Jacques-Brel-Steg), der zentrale Punkt des Jachthafens von Zeebrugge, befand sich in einem sehr schlechten Zustand. Dadurch war die Stabilität des Stegs gefährdet. Darum hat die Abteilung KÜSTE den Steg abreißen lassen. Als erstes wurden die Platten und Pfähle aus Beton entfernt. Danach wurde der Damm unter dem Steg abgerissen und schließlich bis zum gewünschten Pegel ausgebaggert. Im letzten Schritt wurde der anliegende Kai wiederhergestellt.